Seminar „Sprache und Religion“ (WS 2011/2012)

Inhalt

Das kommunikationssoziologisch ausgerichtete Seminar wird sich mit dem Gebrauch von Sprache in der Domäne der „Religion“ auseinandersetzen in einer möglichst ganzheitlichen Betrachtung des Phänomenbereichs: Es wird daher nicht etwa nur nach tradierten schriftsprachlichen Texten zu fragen sein, sondern eben besonders auch nach der ‚Rolle‘ des menschlichen Körper, seiner Stimme und Sprache in der Performanz.

Kontakt

Wenn Sie das Seminar besuchen, informieren Sie mich bitte kurz über dieses Formular: http://goo.gl/DpNWt.

Einführende Lektüre

Alexander Lasch. 2011. Texte im Handlungsbereich der Religion. In: Stephan Habscheid (Hg.). Textsorten, Handlungsmuster, Oberflächen. Linguistische Typologien der Kommunikation. Berlin, Boston: de Gruyter. 536-555.

Der Sammelband ist in der SLUB bereits angeschafft.

Alternativ steht der Aufsatz für Sie auch zur Verfügung als Kopiervorlage bei Constanze Al Jabi im Sekretariat des Lehrstuhls.

Seminarplan

Vorläufiger Seminarplan (PDF).

Ausgewählte Literatur

Literatur „Sprache und Religion“ (PDF).

,

Trackbacks/Pingbacks

  1. Heiliger Krieg | Alexander Lasch - 10. Oktober 2011

    […] Wissen“ entwickelt. Die Vorträge seien zur Vorbereitung auf das Seminar „Sprache und Religion“ (WS 2011/2012) […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: