Austin, Searle, Grice — und Derrida

26. April 2012

Lehre, Weiterführendes

In den letzten Sitzungen des Seminars „Pragmalinguistik“ haben wir gemeinsam Klassiker der „Pragmatik“ gelesen und besprochen — und einiges von, über und zu Jacques Derrida gehört. Zum Nachhören sei die heute angekündigte Besprechung der „Grammatologie“ Derridas empfohlen.

,

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: