Themenfelder der Angewandten Linguistik

Inhalt

Anliegen der Vorlesung ist, den Bezug zwischen wissenschaftlicher Lehre und Forschung auf der einen Seite und der Anwendung von Forschungsergebnissen in der Praxis auf der anderen Seite herzustellen.  In der Vorlesung wird deshalb zunächst in die Angewandte Linguistik mit einem Überblick eingeführt. Im Mittelpunkt werden dann ausgewählte Themengebiete der Angewandten Linguistik stehen. Das sind Anwendungsmöglichkeiten von „Big Data“, die „Forensische Linguistik“, die „Unternehmenskommunikation“ mit dem Schwerpunkt auf interner und externer UK in Sozialen Medien und schließlich die Bemühungen um „Varietäten der Verständlichkeit“.   Da unter dem Begriff „Service Learning“ Initiativen, Lehr- und Forschungsformate unterstützt werden, die zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit mit Praxisbezug vermitteln, wird bei jedem der vorgeschlagenen Themen eine je individuelle institutionelle Fördermöglichkeit an der CAU zu Kiel zur Koordinierung von Forschungs-und Lehrprojekten mit Anwendungsbezug vorgestellt.

Bitte melden Sie sich so bald wie möglich über dieses Formular, damit ich Sie in den Verteiler für das Seminar aufnehmen kann. Außerdem können Sie mir durch die Beantwortung weniger Fragen die Planung der Vorlesung wesentlich erleichtern und selbst auf z.B. die thematische Ausrichtung schon im Vorfeld des Veranstaltung Einfluss nehmen.

Angaben

Vorlesung, 2 SWS, Teil des Moduls (M.A.): MA-S1; MA-SW1
Zeit und Ort: Do 10:15 – 11:45, OS75 – Hörsaal 4 vom 13.4.2017 bis zum 13.7.2017

Studienfächer / Studienrichtungen

Deutsch-MA-2F ab 1

, , ,

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: