[BA-S] Funktionale Grammatik

27. Juli 2017

Bachelor, Lehre, Material, [2017] WiSe

In meiner Timeline wird Werbung für Deutsch-Kurse angezeigt. Gebt Euch mal mehr Mühe vong 1 Grammatik her, ey!
@bleifux // 11.05.2017

Funktionale Grammatiken stehen im Kontrast zu normativen, präskriptiven Grammatiken, denn sie beschreiben Sprachstrukturen deskriptiv aus dem Sprachgebrauch heraus. Dazu zählen bspw. die DUDEN-Grammatik, die Grammatik des Instituts für deutsche Sprache (kurz: IDS-Grammatik) oder der Grundriss der deutschen Sprache Eisenbergs. Neben Vorstellung und Einführung in die wichtigsten funktionalen Grammatiken des Deutschen und neuere grammatische Ansätze werden im Seminar ausgewählte morphosyntaktische Phänomene eingehend an Daten aus dem Sprachgebrauch untersucht. Im Mittelpunkt werden Modal-, Tempuskonstruktionen und Konstruktionen der Negation stehen.

Das Seminar richtet sich nicht nur an die, die an aktuellen Diskussionen zu funktional-grammatischer Theoriebildung interessiert sind, sondern auch jene, insbesondere Studierende der Lehramtsstudiengänge, die mittels grammatischen Analysen ihre grammatischen Kenntnisse vertiefen wollen.

Literatur

Als Grundlage für das Seminar (und zur Anschaffung) wird die aktuelle Auflage der DUDEN-Grammatik empfohlen: Dudenredaktion (Hg.). 2016. Grammatik der deutschen Gegenwartssprache. 9., überarb. Aufl. Mannheim u. a.: Bibliographisches Institut.

Organisatorische Details

Seminar im 3. Studienjahr

Donnerstag, 4. DS / W 48/103/U

Material

Seminarplan (*.pdf)

Kollaborative Seminarbibliographie

Präsentation zum Seminar (*.pdf) — Stand: 09.11.2017

Quelle des Beitragsbildes

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: