Dresdner Studie „Bester Manager-Auftritt 2018“

19. Januar 2019

Forschung, Publikationen, Sonstiges

Prof. Dr. Alexander Lasch · Dr. Regina Bergmann · Dr. Evelyn Koch

Bester Manager-Auftritt 2018

nach dem Dresdner Modell für die Analyse von Management-Kommunikation (DMAMK)

Bester Manager-Auftritt 2018 nach dem DMAMK (Ergebnis auf 100er-Skala gerechnet und gerundet)

Timotheus Höttges (Telekom) gelingt 2018 der überzeugendste Manager-Auftritt mit seiner Präsentation auf der Hauptversammlung des Unternehmens. Das ist das Ergebnis einer Studie an der TU Dresden nach dem Dresdner Modell für die Analyse von Management-Kommunikation (DMAMK), bei dem Reden von Vorstandsvorsitzenden börsennotierter Gesellschaften und Familienunter­nehmen im Hinblick auf Verständlichkeit, rhetorische Fähigkeiten, ihre Überein­stimmung mit der Corporate Identity des Unternehmens und die Inszenierung des Auftritts analysiert werden.

Der Siegerauftritt zeichnet sich laut der wissenschaftlichen Jury ’durch einen lebendigen Vortrag und die Nähe zum Publikum aus. Stimme und Sprechweise seien variabel und hörerfreundlich; die Argumente unterstützten die Kernbot­schaft überzeugend. Der Telekom-Chef wirke kompetent, integer und glaubwürdig in seiner Rolle. Mit seiner Engagiertheit und einem beeindruckenden rhetorischen Feuerwerk verweist Höttges in diesem Jahr Dr. Elmar Degenhart (Continental) und Dr. Dieter Zetsche (Daimler) auf den zweiten und dritten Platz.

Unter der Leitung von Dr. Evelyn Koch vom Institut für Germanistik der TUD werteten Studierende im Seminar „Management­kommunikation“ Unternehmenspräsentationen aus. Dr. Evelyn Koch, in deren Verantwortung der thematische Schwerpunkt der rhetorischen Gestaltung lag, wurde unterstützt von Prof.  Alexander Lasch (Unternehmenskommunikation) und Dr. Regina Bergmann (Verständlichkeit).

„Die Schärfung der Bewertungskategorien und -maßstäbe im Vergleich zu den Vorgängerstudien trägt zur Qualität der neuen DMAMK-Analyse ganz entscheidend bei“, sagt Prof. Alexander Lasch zur Präzisierung des Untersuchungsdesigns in der aktuellen Studie. Dr. Stefan Wachtel von Executive Modus, der den Preis „Der beste Manager-Auftritt“ begründet hat, sagt: „Die Wirkung von Auftritten zeigt, wie gut professionelle Vorarbeit einen CEO in den Executive Modus versetzen kann.“

Die Studie wurde 2018 zum dritten Mal durchgeführt. 2017 wurden Bill McDermott, CEO SAP, und 2016 Dr. Elmar Degenhart, CEO Continental, für den „besten Manager-Auftritt“ geehrt.

Informationen zum Award „Bester Manager-Auftritt“ finden Sie online unter http://bester-manager-auftritt.de/ und https://www.gls-dresden.de/tag/dmamk/.

Ansprechpartnerin

Monika Lüdtke · monika.luedtke@tu-dresden.de · +49 351 463 32454

Inhalte

Gesamte DMAMK-Studie 2018 zum Download (*.pdf)

Überblick über alle DMAMK-Studien

 

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: